Entlastungsfonds hinterfragen – Vielfachprüfungen beim LSVS überflüssig

Medienberichte der letzten Tage zu einem „Entlastungsfonds Kultur und Sport“ bei der Saarland Sporttoto GmbH haben sich in der heutigen Sitzung des Innenausschusses im Landtag zumindest weitgehend bestätigt. Klar scheint, dass es Beschlüsse des Aufsichtsrates zur Unterstützung von Trainern des Tisch ...

Der Abgang Kramp-Karrenbauers ist kein Verlust für das Saarland

Kramp-Karrenbauer stand nicht für einen dringend notwendigen Neuanfang und Aufbruchstimmung im Saarland. Eingefahrene Wege liegen wie Blei auf dem Land. Sie glaubte, mit dem ausgehandelten „Finanzpakt“ ihre Schuldigkeit getan zu haben. Die wirklich großen Probleme und Aufgaben stehen dem Land erst n ...

Bahn will Rekordsumme in Schienennetz investieren

Seit Jahren wird die Bahn kaputtgespart. Mehdorn und Konsorten haben die Bahn unter Billigung der Kanzlerin an die Wand gefahren. Historische Bahnhöfe verfallen in der ganzen Republik. Stuttgart 21 wird zum Milliardengrab. Die Schweiz baute zukunftsweisend für den Schwerlastverkehr einen neuen Gotth ...

Vortrag über die „Gefährliche Rechte“

Zum wiederholten Mal meldet die Saarbrücker Zeitung einen Vortrag der „Stiftung Demokratie Saarland“ über die Gefährliche Rechte am 19.2.2017. Der Kolumnist und Publizist Christoph Giesa erhält die Gelegenheit sein Werk „Gefährliche Bürger“ vorzustellen, das u.a. die kühne Behauptung aufstellt, hint ...

Close