Stellungnahme zur neuen Steuerschätzung

Stellungnahme zur neuen Steuerschätzung

Der stellv. Fraktionsvorsitzende der AfD im Landtag des Saarlandes, Rudolf Müller, zur aktuellen Steuerschätzung: „Gegenüber der schon hohen Steuerschätzung von November 2016, sollen die Steuereinnahmen jetzt sogar um weitere 7,9 Milliarden in Euro in diesem Jahr steigen. Bis 2021 sollen es sogar ungeheure 54 Milliarden Euro mehr sein.
Die Bürger müssen endlich entlastet werden. Immer mehr Bürger werden nach immer höheren Steuertarifen besteuert. Gleichzeitig wird der Wert des verbleibenden Einkommens durch Inflation immer geringer.

Die AfD fordert einen höheren Grundfreibetrag und eine niedrigere Mehrwertsteuer, was aufgrund der hohen Steuereinnahmen sogar ohne Einsparungen im Staatshaushalt zu machen ist. Keine der Altparteien stellt den Bürgern eine Entlastung in Aussicht. Wahltag ist Zahltag!“

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen