Kleine Anfrage: Landesförderung für den 36. Evangelischen Kirchentag in Berlin

LANDTAG DES SAARLANDES

16. Wahlperiode Drucksache 16/17

30.05.2017

A N F R A G E

des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD)

betr.: Landesförderung für den 36. Evangelischen Kirchentag in Berlin

In der Zeit vom 24. – 28. Mai 2017 fand in Berlin der Evangelische Kirchentag statt. Der Kirchentag wurde nicht allein von der Kirche finanziert. Die Länder Berlin und Brandenburg sowie der Bund förderten diese Großveranstaltung. Einem Artikel des „Spiegel" Nr. 26 ist zu entnehmen, dass der Kirchentag zu mehr als der Hälfte mit rund 12 Millionen Euro von Bund und Ländern finanziert wurde.

Ich frage die Regierung des Saarlandes:

1. Hat sich die Regierung des Saarlandes an einer Förderung des Kirchentages be-teiligt?

2. Wie hoch waren gegebenenfalls die Fördermittel?

Ausgegeben: 31.05.2017

Download im PDF-Format: Af16_0017

Die Antwort der Landesregierung: Hier klicken

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen