Kleine Anfrage: Überprüfung von positiv beschiedenen Asylverfahren

LANDTAG DES SAARLANDES

16. Wahlperiode Drucksache 16/25

08.06.2017

A N F R A G E

des Abgeordneten Lutz Hecker (AfD)

betr.: Überprüfung von positiv beschiedenen Asylverfahren

Die „Ad-hoc-Prüfung aus besonderem Anlass“ des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat ergeben, dass von 2.000 positiv beschiedenen Asylentschei-dungen in vielen Fällen Mängel festgestellt wurden. Eine vorzeitige Überprüfung weite-rer 85.000 positiv beschiedener Asylanträge wurde für diesen Sommer durch Bundes-innenminister Thomas de Maizière bereits angekündigt.

Ich frage die Regierung des Saarlandes:
1. Fanden im Rahmen der Überprüfung von 2.000 positiv beschiedenen Asylanträ-gen auch Überprüfungen im Saarland statt?
2. Falls ja, wie viele und mit welchem Ergebnis?
3. Sollen weitere Überprüfungen von positiven Asylentscheidungen im Saarland vor-genommen werden?
4. Falls ja, wie viele?

Ausgegeben: 09.06.2017

Download im PDF-Format: Af16_0025

Die Antwort der Landesregierung: Hier klicken

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen