Kooperation mit Luxemburg stärken – Direkte Bahnverbindung schaffen

LANDTAG DES SAARLANDES

16. Wahlperiode Drucksache 16/443

07.06.2018

A N T R A G

der AfD-Landtagsfraktion

betr.: Kooperation mit Luxemburg stärken – Direkte Bahnverbindung schaffen

Der Landtag wolle beschließen:
Eine enge Kooperation in wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Bereichen
mit Luxemburg ist für das Saarland zukunftsweisend und eine herausragende
Option, den Prozess des Strukturwandels im Saarland besser abfedern zu können. Die
Einwohnerzahl Luxemburgs wird sich voraussichtlich bis 2060 verdoppeln. Durch den
„Brexit“ werden etliche Firmen ihren Sitz von London nach Luxemburg verlegen, darunter
auch Versicherungskonzerne, Banken und Fondsgesellschaften. Luxemburg
steht vor einem beispiellosen Expansionsprozess in allen Bereichen. Demgegenüber
leidet das Saarland an Bevölkerungsschwund und einer ungewissen Zukunft im Industriesektor.
Menschen etlicher Nationalitäten finden zwischenzeitlich in Luxemburg
hochqualifizierte und gutbezahlte Arbeitsplätze, darunter auch über 8.500 Saarländer
mit steigender Tendenz. Gerade der ländliche Raum im Saarland kann erheblich vom
überhitzten Immobilienmarkt in Luxemburg profitieren.
Eine optimale Verkehrsinfrastruktur ist die Voraussetzung für eine intensivere Zusammenarbeit
mit Luxemburg. Gerade die saarländischen Einpendler haben einen entscheidenden
Nachteil gegenüber anderen Grenzgängern aus der Großregion, weil es
keine direkte Bahnverbindung zwischen Saarbrücken und Luxemburg gibt. Bisher
müssen Saarländer auf den Bus zurückgreifen oder in Trier und Metz umsteigen. Die
Fahrzeiten sind dadurch entschieden zu lang.
Die nichtvorhandene Bahndirektverbindung wird zu einem erheblichen Nachteil für das
Saarland führen, da andere Regionen der Großregion mit der Bahn direkt an Luxemburg
angeschlossen sind. Deshalb prosperiert z.B. unter anderem die Region Trier seit
Jahren in den Bereichen Arbeitsmarkt und Immobilien.
Um nicht weiter abgehängt zu werden, fordert der Landtag des Saarlandes die Landesregierung
auf, eine direkte Bahnverbindung gemeinsam mit Luxemburg auf den
Weg zu bringen.

B e g r ü n d u n g :
Erfolgt mündlich.

Ausgegeben: 07.06.2018

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/Drucksache/Ag16_0443.pdf

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen