Verzicht auf Vertragsverlängerung mit Generaldirektor Meinrad Maria Grewenig

LANDTAG DES SAARLANDES
16. Wahlperiode Drucksache 16/715

A N F R A G E
des Abgeordneten Josef Dörr (AfD)

betr.: Verzicht auf Vertragsverlängerung mit Generaldirektor Meinrad Maria Grewenig

Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte gehört unbestreitbar zu den kulturellen und touristischen Leuchttürmen im Saarland. Seit 1999 entwickelte Generaldirektor Grewenig das Industriedenkmal zu einem Besuchermagneten, nachdem die Zeit vor Grewenig geprägt war von Unfähigkeit und Skandalen. Der Geschäftsführervertrag mit Herrn Grewenig endet im Juni 2019. Herr Grewenig bekundete die Absicht einer Vertragsverlängerung um 5 Jahre. Der Ministerrat soll nach einer Pressemitteilung eine Vertragsverlängerung abgelehnt haben, worauf sich der Aufsichtsrat der gemeinnützigen
GmbH gegen Grewenig entschied. Nach Pressemeldungen stehen Grewenig 75 %
seines derzeitigen Monatsgehaltes von mehr als 14.000,-- € zu. Bei Weiterbeschäftigung würde die gemeinnützige GmbH, letztendlich das Saarland, die Ruhegehaltsbezüge von Herrn Grewenig bis zu seinem 70. Lebensjahr einsparen.

Ich frage die Regierung des Saarlandes:
1. Welche Gründe und Argumente führten zur Entscheidung, eine Vertragsverlängerung mit Grewenig abzulehen?
2. Entstehen der gemeinnützigen GmbH bzw. dem Saarland durch die Ablehnung
der Vertragsverlängerung zusätzliche Kosten durch die Neubesetzung der Geschäftsführerposition?
3. Wie hoch wären die Kosten einer Vertragsverlängerung mit Grewenig?
4. Wie hoch sind die Kosten der Neubesetzung der Stelle?

Ausgegeben: 23.01.2019

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/file.ashx?FileId=12271&FileName=Af16_0715.pdf

Die Antwort der Landesregierung: http://www.landtag-saar.de/file.ashx?FileId=12313&FileName=Aw16_0745.pdf

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen