Aufschlüsselung der Daten des Lagebildes „Stichwaffen- und Messervorfälle“ (vom September 2018)

LANDTAG DES SAARLANDES

16. Wahlperiode Drucksache 16/750

18.02.2019

A N F R A G E
des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD)

betr.: Aufschlüsselung der Daten des Lagebildes „Stichwaffen- und Messervorfälle“ (vom September 2018)

Im Zuge der Interpretation der veröffentlichten Datenbasis zu den immer zahlreicher werdenden „Stichwaffen- und Messervorfällen“ wie der Diskussion um Waffenverbotszonen, ergeben sich einige Fragen. (vergl. Zahlen aus: Saarbrücker Zeitung Regionalverband - 05.02.2019, Landespolitik, Seite B2; wie Plenarsitzung vom 13.02.2019 Antrag „Identität von Migranten lückenlos feststellen“; Drucksache 16/732)

Ich frage die Regierung des Saarlandes:

1. Welche Staatsangehörigkeiten besitzen oder besaßen die im Lagebild genannten
842 deutschen Staatsbürger neben der deutschen Staatsangehörigkeit? Bitte
nach Staatsangehörigkeit aufschlüsseln.
2. Welche Staatsangehörigkeit(en) besaßen die im Lagebild als Täter aufgeführten
842 deutschen Staatsbürger vor der deutschen Staatsbürgerschaft? Bitte nach
Staatsangehörigkeit aufschlüsseln.
3. Gibt es bei den im Lagebild als Täter aufgeführten 842 deutschen Staatsbürgern
Häufungen bei Vornamen? Bitte detailliert nach Vornamen aufschlüsseln.

Ausgegeben: 19.02.2019

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/file.ashx?FileId=12317&FileName=Af16_0750.pdf

Die Antwort der Landesregierung: https://www.landtag-saar.de/file.ashx?FileId=12363&FileName=Aw16_0783.pdf

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen