Wassereinleitung in den Fischbach im Zuge der Grubenwasserregulierung

LANDTAG DES SAARLANDES
16. Wahlperiode Drucksache 16/980
06.09.2019

A N F R A G E
des Abgeordneten Josef Dörr (AfD)

betr.: Wassereinleitung in den Fischbach im Zuge der Grubenwasserregulierung

Ich frage die Regierung des Saarlandes:
1. Wie hoch ist die tägliche Wassermenge welche in den Fischbach aus der Grubenwasserergulierung eingespeist wird?
2. Welche Temperatur hat das eingespeiste Wasser? Wie wirkt sich dies auf die Durchschnittstemperatur des Fischbachs aus?
3. Wie wirkt sich das Abstellen der Pumpen auf die Wassermenge des Fischbaches aus? (Unter besonderer Berücksichtigung „trockener“ Sommer, wie in den letzten Jahren)

Ausgegeben: 10.09.2019

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/file.ashx?FileId=12637&FileName=Af16_0980.pdf

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen