Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis

LANDTAG DES SAARLANDES
16. Wahlperiode Drucksache 16/1259
09.03.2020

A N F R A G E
des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD)
betr.: Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis

Am Samstag, den 07.03.2020, kam es gegen 23.20 Uhr zu einem Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis. Laut Medienberichten haben ca. zehn bewaffnete und teils maskierte Personen eine Shisha-Bar in der Altstadt in Saarlouis überfallen und dabei Gäste und Mitarbeiter angegriffen. Nach Zeugenaussagen sollen Schlag-, Stich- und Schreckschusswaffen zum Einsatz gekommen sein. Es ist von einer Massenschlägerei mit bis zu 30 Personen die Rede.

Ich frage die Regierung des Saarlandes:
1. Wurden bei diesem Angriff Mitarbeiter und/oder Gäste verletzt? Wenn ja wie viele und welche Art der Verletzungen haben die Geschädigten jeweils erlitten?
2. Welche Nationalitäten hatten die an dem Überfall beteiligten Personen (bitte auch mit Altersangabe)?
3. Wurde die Einrichtung der Bar beschädigt?
4. Laut Medienberichten wurde vor Ort ein mutmaßlicher Täter festgenommen, der eine Schreckschusswaffe bei sich führte. Was ist nach der Festnahme mit ihm geschehen?
5. Was ist nach der Festnahme der drei weiteren festgenommenen Verdächtigen mit denselben geschehen?
6. Gibt es einen Zusammenhang mit der Schlägerei, die bereits in der Nacht zuvor in Saarlouis in der Altstadt stattgefunden hat?
7. Gibt es einen Zusammenhang mit ähnlichen Vorfällen in anderen saarländischen Städten?
8. Kann dieser Vorfall als Teil eines Bandenkrieges bezeichnet werden?

Ausgegeben: 11.03.2020

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/File.ashx?FileId=12992&FileName=Af16_1259.pdf&directDL=false

Die Antwort der Landesregierung: https://www.landtag-saar.de/File.ashx?FileId=13060&FileName=Aw16_1294.pdf&directDL=false

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen