SR-Saarlandtrend 2020: AfD 8 %

Nach dem neusten SR-Saarlandtrend würden, wenn am nächsten Sonntag ein neuer Saarländischer Landtag gewählt würde, ungefähr die Einwohnerzahl von Neunkirchen der AfD ihre Stimme geben und damit ihr Vertrauen schenken. Die AfD legt damit seit ihrem letzten Einzug in den Landtag erheblich zu und zwar von 6.2 % auf 8 %. Der Abstand zum Bundestrend wird immer kleiner, wobei man bedenken muss, dass die außerordentlich hohen Wahlergebnisse in den neuen Bundesländern für die AfD (über 20 %) die Werte im Westen besser ausschauen lassen. Die AfD-Saar liegt damit über den Werten der westdeutschen Landesverbände.

Das kommt nicht von ungefähr!

Die sehr engagierte Oppositionsarbeit von Josef Dörr, Rudolf Müller und ihrem Team im Landtag des Saarlandes trägt Früchte. Die AfD Landtagsfraktion beschäftigt sich in erster Linie mit den saarländischen Problemen. Der sonst so gerne von den Gegnern der AfD erhobene Vorwurf, die AfD sei eine „Einthemenpartei“ trifft im Saarland schon mal gar nicht zu.

Die Schwerpunktsetzung in den Bereichen Wirtschaft, Schule, Bildung und Zukunft des Landes wird von weiten Teilen der saarländischen Bevölkerung gesehen und geschätzt.

Die AfD Landtagsfraktion sieht sich als wahre Opposition im Parlament.

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen