Augenklinik am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)

LANDTAG DES SAARLANDES
16. Wahlperiode Drucksache 16/1692
06.05.2021

A N T R A G
der AfD-Landtagsfraktion
betr.: Augenklinik am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)

Der Landtag wolle beschließen:
- Arbeit der Augenklinik am UKS unterstützen durch Aufruf zu Organspende bzw. Hornhautspenden.
- Unterstützung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.
- Außenanlage der Augenklinik dringend sanieren.

B e g r ü n d u n g :
Die Augenklinik am UKS ist ein bundesweiter Schwerpunkt für Hornhauttransplantationen. Darüber hinaus ist sie führend in Forschung und Entwicklung. Sie arbeitet erfolgreich, auch mit Patienten von außerhalb des Saarlandes. Es besteht allerdings eine
generelle Problematik im Bereich der Verfügbarkeit von gespendeter Hornhaut. Die Hornhaut von fast allen Verstorbenen ist geeignet, betroffenen Patienten das Augenlicht wieder herzustellen. Ein Aufruf mit Aufklärung zur Hornhautspende ist daher nötig und kann vielen Betroffenen helfen.
Die Zusammenarbeit über Grenzen funktioniert bisher überwiegend gut mit Luxemburg, weniger aber mit Frankreich, auch bei der Abrechnung der Kosten über die jeweiligen Kostenträger. Eine entsprechende Kontaktaufnahme im Sinne positiver europäischer Zusammenarbeit sollte daher mit französischen Entscheidern erfolgen.
Da die Augenklinik auch auswärtige Patienten versorgt – aber nicht nur deshalb – ist der äußere Eindruck des Gebäudes nicht unwichtig. Ankommende Patienten – soweit sie noch sehen – könnten sich erschrocken fragen, wo sie da hingeraten seien. Angehörigen jedenfalls drängt sich diese Frage leicht auf. Es liegt daher auch im Interesse des Ansehens des Saarlandes, dass die äußere Erscheinung der Augenklinik saniert
und renoviert wird.

Weitere Begründung erfolgt mündlich.
Ausgegeben: 06.05.2021

Download im PDF-Format: https://www.landtag-saar.de/File.ashx?FileId=13646&FileName=Ag16_1692.pdf&directDL=false

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen