Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA)

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/918 25.07.2019 A N F R A G E des Abgeordneten Josef Dörr (AfD) betr.: Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA) Die Richtlinien für Lichtsignalanlagen sind ein in Deutschland gültiges technisches Regelwerk und enthalten Vorgaben und Empfehlung ...

Hacker-Angriff auf Rot-Kreuz-Krankenhäuser

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/917 25.07.2019 A N F R A G E des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD) betr.: Hacker-Angriff auf Rot-Kreuz-Krankenhäuser Bereits am Sonntag, 14. Juli 2019, fand ein Hacker-Angriff auf die DRKKrankenhäuser in Saarlouis und Mettlach statt. Gesundheits ...

Übernahme von einem Teil der Flüchtlingskosten durch den Bund

LANDTAG DES SAARLANDES16. Wahlperiode Drucksache 16/89318.06.2019 A N F R A G Edes Abgeordneten Josef Dörr (AfD) betr.: Übernahme von einem Teil der Flüchtlingskosten durch den Bund Bei den Flüchtlingskosten wurde zwischen dem Bund und den Ländern eine Vereinbarung getroffen, wonach sich der Bund pa ...

Blackout-Vorsorge im Saarland

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/869 05.06.2019 A N F R A G E des Abgeordneten Lutz Hecker (AfD) betr.: Blackout-Vorsorge im Saarland Im Zuge der Energiewende häufen sich kritische Zustände im Stromnetz. Die geplanten Stilllegungen erheblicher Erzeugungskapazitäten verbunden m ...

Eigenanteil für Heimbewohner für die Pflegekosten im Saarland am höchsten

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/862 04.06.2019 A N F R A G E des Abgeordneten Josef Dörr (AfD) betr.: Eigenanteil für Heimbewohner für die Pflegekosten im Saarland am höchsten Die Kosten für Pflege und Unterbringung in einem Pflegeheim übersteigen die Leistungen der Pflegekass ...

Aufgabenstellung der letzten Abiturprüfung in Mathematik

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/842 09.05.2019 A N F R A G E des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD) betr.: Aufgabenstellung der letzten Abiturprüfung in Mathematik Das diesjährige Mathematik-Abitur war zu schwer. Davon sind zumindest 70.000 Schüler in etlichen Bundesländern über ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen