Saar-Bauern werden allein gelassen!

Am letzten Freitag (27.3.2020) hat der Bundesrat die lange umstrittene Düngemittelverordnung gegen die Stimmen des Freistaates Bayern gebilligt. Sie sieht deutlich schärfere Vorschriften für die Landwirtschaft bei der Ausbringung von Dünger vor. Der Bauernverband hält die neuen Regeln für falsch, we ...

„Der Schwarze Schwan“ trifft das Saarland besonders hart

Die Versuche, die Ausbreitung des Coronavirus aufzuhalten, treffen die meisten der saarländischen Unternehmungen bis ins Mark und das in einer Zeit, in der das Saarland ohnehin nicht gut aufgestellt war. Die Landesregierung hat ihr Pulver bereits verschossen. Mehr kann das Land nicht leisten. Nun ...

Weitere Hilfen für Saarwirtschaft unzureichend!

Die Landesregierung bemüht sich redlich. Sie hat eingesehen, dass 10 Millionen für Nothilfen völlig unzureichend sind für 35.000 Klein- und Mittelbetriebe im Saarland. Die Jetzt beschlossenen Maßnahmen (30 Millionen und Kreditprogramme) sind aber immer noch ein Tropfen auf den heißen Stein aber bess ...

Deutschland und Corona – was tun?

Zu den vielen bisherigen guten Gründen für Grenzen und Grenzkontrollen ist nun auch durch Corona ein weiterer – unwiderlegbarer – Grund hinzugekommen. Das Scheitern der Regierung Merkel und die Lüge von den unkontrollierbaren Grenzen erkennt jetzt jeder, vielleicht sogar die vorbohrten Links-Grünen ...

AfD fordert „Schutzschirm“ für saarländische Wirtschaft

Die Saarländische Wirtschaft, die wegen Strukturproblemen, Brexit usw. ohnehin vor einer Rezession stand, wird nun aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie in einem Maß erschüttert, das in der Geschichte des Saarlandes einmalig sein wird. Wenn diese Wirtschaftskrise nicht bewältigt wird, steht ...

Grenze zu Grand Est muss vorläufig für 30 Tage geschlossen werden.

Corona breitet sich in der Region Grand Est in Frankreich explosionsartig aus. Mitverantwortlich ist das unverantwortliche Handeln einer religiösen Sekte in Mühlhausen, die eine Großveranstaltung organisierte mit massenhaften Umarmungen und persönlichen Kontakten. Hinzu kommt das unprofessionelle Ag ...

Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/1259 09.03.2020 A N F R A G E des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD) betr.: Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis Am Samstag, den 07.03.2020, kam es gegen 23.20 Uhr zu einem Angriff auf eine Shisha-Bar in Saarlouis. Laut Medienberichten haben c ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen