AfD fordert sofortige Realisierung von Autobahnquerverbindungen

Die Autobahn-Querverbindungen zwischen der A 1 und der A 623 und die Erweiterung der A 623 bis zur A 620 sind unverzichtbar für die Lösung der Verkehrsprobleme der Landeshauptstadt. Die Tunnellösung wurde bereits vor Jahren „beerdigt“. Die von der AfD favorisierte Südumfahrung wird aus nicht nachvo ...

Saarbahnausbau nach Dudweiler über Universität sofort angehen

Die Verkehrsverbindungen von der Kernstadt in Saarbrücken zur Universität sind nicht mehr zeitgemäß. Die AfD versteht unter Verkehrswende ein optimaler ÖPNV gleichberechtigt zum Individualverkehr mit dem Auto. Der Saarbahnausbau zur Universität des Saarlandes ist für eine weitere hoffentlich kommend ...

Skandal um Abiturprüfung im Saarland

Schon wieder liegt ein Versagen des Kultus- und Bildungsministers vor. In der Abiturprüfung werden Aufgaben gestellt, die möglicherweise nicht Gegenstand des Unterrichts waren. Seitens des Kultusministeriums ließ man die Prüflinge ins „offene Messer“ laufen. Die massive Kritik kommt von Schülern von ...

Dank an Juso-Chef Kevin Kühnert für die klaren Worte

Deutlicher geht es nicht mehr: Die Anteilseigner von BMW und private Wohnungsvermieter sollen enteignet werden. BMW wird nur als Beispiel genannt. Selbstverständlich geht es darum, Privateigentum zu vergesellschaften so wie es in der Sowjetunion und der DDR praktiziert wurde. Deshalb kommt ja auch ...

Minister Bouillons Bauprogramm wirft viele Fragen auf

Bouillon (CDU) kündigt an 500 Millionen Euro für Baumaßnahmen ausgeben zu wollen. Jost (SPD) legt noch eine Schippe drauf mit weiteren 7,5 Millionen Euro. Zuerst die Frage: warum so spät? Auch wenn der Bund sich mit einem Teil beteiligt, muss der Großteil vom Land gestemmt werden. Der Haushalt 201 ...

Deutschlandstrategie in der französischen Region Grand Est unerwünscht

Das Saarland und insbesondere die schwarz-rote Regierung sind sehr stolz auf ihre „Frankreichstrategie“ und letztere wird nicht müde außerhalb des Landes von einem Alleinstellungsmerkmal des Saarlandes zu fabulieren. Dass die Frankreichstrategie keinen großen greifbaren Nutzen für die Saarländer und ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen