Ein tragbares Bäderkonzept ist im Saarland seit Jahren überfällig

Noch vor der total verunglückten Gebietsreform 1974 bestellten etliche Kommunen im Saarland überdimensionierte Schwimmbäder in der Erwartung auf Übernahme der Folgekosten durch größere Gebietseinheiten. Die Bäder sind in die Jahre gekommen und müssen saniert werden. Der gigantische Sanierungsstau vo ...

Woge Saar Wohnungsgesellschaft Saarland sieht keine Wohnungsnot im Saarland

Die vom Land beherrschte Woge Saar räumt ein, dass es Bedarf an zusätzlichem Wohnraum gibt, allerdings sei der Druck nicht so groß wie in Ballungsräumen und in anderen Gebieten der Republik. Diese Aussage steht in krassem Widerspruch zu der Behauptung, im Saarland fehlen 17.000 Wohnungen. Durch d ...

„Stopp der ideologisch motivierten Inklusion – sofort!“

Die AfD wies bereits oft auf die ideologisch motivierte Inklusion und deren Folgen hin. Unsere Fraktion brachte das Thema bereits häufig in den Landtag zur Diskussion ein um aufzuzeigen, dass diese Inklusion ein Irrweg ist. Nun stellen sich auch die Lehrkräfte gegen die ideologisch motivierte In ...

Unerhörte Vorwürfe und Verleumdungen der Amtskirchen gegen AfD

Der AfD-Antrag zum Kirchenasyl vom 16. Mai 2018 im saarländischen Landtag zeigt offensichtlich Langzeitwirkung. Die Reaktion der katholischen Kirche erfolgte prompt. Bereits an Pfingsten wurde in alter saarländischer Tradition von der Kanzel herab gegen Missliebige agitiert. Es wurde zum Widerstand ...

AfD gegen Widerspruchslösung; Rudolf Müller AfD Fraktion

Nachdem die Bereitschaft zur Organspende vermutlich wegen einiger Skandale deutlich abgenommen hat, will Gesundheitsminister Spahn die Anzahl der Organspender durch einen gesetzlichen Trick erhöhen. Jeder, der nicht zu Lebzeiten ausdrücklich widerspricht, soll automatisch Organspender sein, es sei ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen