Minister Bouillon soll im Innenausschuss über Zuschuss berichten

Der Innenausschuss des Landtages hat heute auf Antrag der AfD-Fraktion die Umstände der Zusage des Bedarfszuschusses des Landes zum Neubau der Turnhalle der Gemeinschaftsschule Rohrbach behandelt. Am 5. März hatte Innenminister Bouillon gemeinsam mit OB-Kandidat und Staatssekretär Meyer (beide CDU) ...

Überzogener Brandschutz kann zur Existenzvernichtung führen

Das Saarland hat die schärfsten Brandschutzrichtlinien, die rigoros und unsozial gegen die Bevölkerung durchgesetzt werden. Das jüngste Beispiel dieses bürokratischen „Monsters“ zeigt sich in der Preußenstraße in Saarbrücken. Die Eigentümer von 3 privaten Hochhäusern, die 1954 erbaut wurden, werden ...

„Fridays for Future“-Schulstreiks rechtswidrig

In der Tat ist es erstaunlich, dass Tausende Schüler in Deutschland sich in kurzer Zeit vor diesen dubiosen Karren „Fridays for Furture“ spannen lassen. Bereits 5-jährige Kinder rennen mit und plappern nach, was ihnen militante Umweltaktivisten in den Mund legen. Sogenannte Experten sind mit von der ...

Hilferuf aus der Landeshauptstadt Saarbrücken

Saarbrücken erwartet Hilfen zur Lösung der Altschuldenfrage. Sie wendet sich an die Bundeskanzlerin, den Bundesfinanzminister und den Bundesinnenminister. Die Unterstützung sei zwingend geboten, um die grundgesetzlich garantierten Lebensverhältnisse wiederherzustellen, sagt Bürgermeister Ralf Latz ( ...

Die AfD steht für einen Mindestlohn im Saarland von mindestens 12 Euro.

Das Saarland ist Lohnniedrigland und wird auch hier bald die rote Laterne tragen. Das darf so nicht bleiben im Sinne der Beschäftigten und des Saarlandes. Ein Land mit niedrigen Löhnen ist für Zuzugswillige nicht attraktiv. Das Saarland leidet stark unter Einwohnerschwund. Ordentliche Löhne und Gehä ...

Beim Kohleausstieg wird das Saarland erneut benachteiligt

Über 100 Jahre trug die Saarregion in großem Umfang zur Energieversorgung Deutschlands bei. Das Land und seine Bevölkerung wurden ausgebeutet. Bergbauschäden sind in weiten Teilen des Landes zu sehen. Der bis heute noch nicht bewältigte Strukturwandel ist einer der Gründe, dass das Saarland im Wettb ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen