Stellungnahme zu dem SZ-Artikel vom 30.08.2017 „Kirchen analysieren Ängste“

Wir, die AfD-Fraktion im saarländischen Landtag, haben aus dem SZ-Artikel „Kirchen analysieren Ängste“ befriedigend zur Kenntnis genommen, dass führende Repräsentanten der evangelischen Kirche bereit sind, mit „diesen Menschen“ – den Abgeordneten der AfD-Fraktion im saarländischen Landtag zu reden, ...

Marienhaus GmbH – Geschäftsmodell Krankenhausschließung?

Nach SR-Berichten liegt der saarländischen Landesregierung ein weiterer Antrag der Marienhaus GmbH für Gelder aus dem Krankenhausstrukturfonds vor, dieses Mal soll es sich um das Marienhaus-Klinikum in Saarlouis/Dillingen handeln. Wenn man die Krankenhausschließung in Wadern betrachtet und dass h ...

Kleine Anfrage: Schließung von Krankenhäusern

LANDTAG DES SAARLANDES 16. Wahlperiode Drucksache 16/57 16.08.2017 A N F R A G E des Abgeordneten Rudolf Müller (AfD) betr.: Schließung von Krankenhäusern Ich frage die Regierung des Saarlandes: Trifft es zu, dass die saarländische Landesregierung Krankenhausträger darauf hingewie ...

Saar-Uni soll ins Schutzgebiet wachsen

„Als AFD-Stadtverordneter in der LHS und als stellvertretender Fraktionsgeschäftsführer der AFD Landtagsfraktion gebe ich hiermit unsere Position wie folgt bekannt: Die Ansiedlung des neuen Helmholtz-Zentrums ist für das Saarland und Saarbrücken ein Glücksfall. Die Standortwünsche des Helmholtz-Z ...

Keine Abgabe von Länderkompetenzen

Der saarländische Bildungsminister fordert mehr Geld vom Bund wegen steigender Schülerzahlen und maroder Schulen. Die Forderung Commercons nach mehr Zuweisungen von Mitteln des Bundes ist zwar grundsätzlich richtig, darf aber nicht damit einhergehen, dass das grundgesetzlich festgelegte Kooperati ...

Close

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Schließen